„WELCOME. BIENVENUE. BIENVENIDOS. 欢迎. .אבה ךורב いらしゃい. WELKOM.“

Ricarda Stamms, International Desk, Familie & Wirtschaft
Dr. Simon Jennichs, International Desk, Projektmanagement

„WELCOME. BIENVENUE. BIENVENIDOS. 欢迎. .אבה ךורב いらしゃい. WELKOM.“

Ricarda Stamms – Internationale Projekte, Familie & Wirtschaft
Dr. Simon Jenniches – Internationale Projekte

„WELCOME. BIENVENUE. BIENVENIDOS. 欢迎. .אבה ךורב いらしゃい. WELKOM.“

Ricarda Stamms – Internationale Projekte, Familie & Wirtschaft
Dr. Simon Jenniches – Internationale Projekte

KREFELD BUSINESS: Ihre Anlaufstelle
zu internationalen Projekten.

Krefeld – so international wie Ihr Business.

Traditionell international. Schon seit über 400 Jahren werden in Krefeld internationale Handelsbeziehungen gepflegt. So ist ein erfolgreiches Netzwerk entstanden. Die globale Ausrichtung ist auch lokal zu spüren: Über 50 % aller in Krefeld produzierten Güter werden exportiert.

Weltweit vor Ort. Krefelder Unternehmen, die international expandieren wollen, finden mit KREFELD BUSINESS einen kompetenten Ansprechpartner. Denn unser solides Verständnis der Menschen und Märkte vor Ort ist der Schlüssel, um neue Märkte zu öffnen oder Kooperationen zu initiieren. Wir helfen Ihnen gerne, Kontakt zu ausländischen Behörden und Unternehmen aufzunehmen.

Die Welt ist in Krefeld zu Hause. Hier finden global agierende Unternehmen die besten Voraussetzungen, um erfolgreich in den deutschen oder europäischen Markt einzutreten. Ein Standortvorteil, den immer mehr Firmen weltweit zu schätzen wissen.

Die Welt wächst zusammen. Wachsen Sie mit.

Aktuelle News

Aktuelle Termine

Unsere Angebote

Krefelder Außenwirtschaftsgespräche Spezial

Kostenfreie aktuelle Informationen zu außenwirtschaftlichen Entwicklungen und dem Einstieg in ausgewählte Märkte, aber auch eine Plattform zum gegenseitigen Austausch.

Unser Thema im September: Indien boomt. Das mittlerweile bevölkerungsreichste Land der Erde ist in den Blickpunkt des globalen Wirtschaftsgeschehens gerückt. Indische Fachkräfte sind aufgrund ihres exzellentes Know-hows begehrte Arbeitnehmer:innen. Während deutsche Unternehmen auf dem indischen Mark in Services, Forschung oder Produktion investieren, wissen namhafte indische Unternehmen sowie erfolgreiche Mittelständler diverser Branchen - wie beispielsweise Cyient, Wipro oder BSV BioScience - die Potenziale unserer Region als Sprungbrett nach Europa mehr und mehr zu schätzen.

Unter dem Motto "Sports meets Business" möchte KREFELD BUSINESS gemeinsam mit NRW.Global Business zeigen, dass Sport ein spielentscheidender Standortfaktor sein kann, der das Interesse ausländischer Investoren an NRW weckt und stärkt. Gleichzeitig ist Sport ein verbindendes Thema. Leicht lässt sich in diesem Setting mit ausländischen Geschäftspartnern ins Gespräch kommen, um Geschäftsbeziehungen auf- und auszubauen.

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Programm.

Krefeld International - Der Podcast

Der neue Interview-Podcast Krefeld International von KREFELD BUSINESS widmet sich zentralen Fragestellungen rund um außenwirtschaftliche Themen und stellt internationale Zukunftsmärkte vor. Die Gespräche führen die Ostasienwissenschaftlerin Ricarda Stamms und der Wirtschaftsgeograf Dr. Simon Jenniches. Das Team des International Desk der Wirtschaftsförderung Krefeld richtet den Blick nicht nur auf Markt- und Ländertrends, sondern beleuchtet dabei auch ganz persönliche Facetten des Gegenübers.

Folge 09: Energiewende International
Folge 08: China und die Zeitenwende
Folge 07: Smart Cities International
Folge 06: Globale Lieferketten
Folge 05: Recruiting im Ausland und das Fachkräfteeinwanderungsgesetz
Folge 04: Die High-Tech Nation Japan zwischen Tradition und Moderne
Folge 03: Die Chancen der neuen Seidenstraße und Chinas 14. Fünfjahresplan
Folge 02: China - Zwischen Social Credit und Land des Lächelns
Folge 01: Brexit -  Im Gespräch mit Richard Todd

Krefeld for Expats

You have a job in Krefeld, but the city is completely unknown to you? Then "Krefeld for Expats" is the solution!

Together we discover exciting places, give useful tips and visit Krefeld's institutions. And you'll meet new people along the way. This time on a gourmet tour through Krefeld's city centre. Let us surprise you!

We want to enjoy Krefelds tasty side together with you on 7th of June 2023: "Krefeld for Expats - Gourmet Tour through Krefeld's City Centre". We will meet at 4:30 pm at URBANWORKKREFELD (Lohstraße 25, 47798 Krefeld) and take you on a culinary treasure hunt. Together we will dive into Krefeld's gastronomic world and experience the city from its international side.

The tour is scheduled to end at around 8:30 pm near the main railway station. Participation is free of charge.To take part, you can register at: international@krefeld-business.de. Registration deadline is 15th of May 23 - limited number of participants – we are looking forward to see you!

---

Du hast einen Job in Krefeld, aber die Stadt ist Dir völlig fremd? Dann ist „Krefeld for Expats“ die Lösung!

Gemeinsam entdecken wir spannende Orte, geben nützliche Tipps und besichtigen Krefelder Institutionen. Und ganz nebenbei lernst Du neue Leute kennen. Dieses Mal bei einer Gourmet- und Feinschmeckertour durch Krefelds Innenstadt. Lass Dich überraschen!

Wir möchten gemeinsam mit Euch Krefeld kulinarisch genießen und zwar am 7. Juni 2023 bei „Krefeld for Expats – Gourmettour durch Krefelds Innenstadt“. Wir treffen uns um 16:30 Uhr im URBANWORKKREFELD (Lohstraße 25, 47798 Krefeld) und nehmen Euch von dort aus mit auf eine kulinarische Schatzsuche. Das Ende ist gegen 20:30 Uhr in der Nähe des Hauptbahnhofs geplant. Die Teilnahme ist unentgeltlich. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2023 – begrenzte Teilnehmerzahl. Wir freuen uns auf Dich!

Aufenthaltsrechtliche Informationen

KREFELD BUSINESS begrüßt Drittstaatenangehörige, die in Deutschland unternehmerisch aktiv werden wollen und informiert sie kompakt über die damit verbundenen aufenthaltsrechtlichen Anforderungen. Alle nötigen Informationen zum Thema Aufenthaltstitel haben wir für Sie in einer Broschüre kompakt zusammengestellt.

Krefelds globales Netzwerk

China – es begann vor 400 Jahren

Der Seidenhandel war der Anfang. Seitdem ist die Beziehung zwischen uns und China gewachsen. Neben den Wirtschaftsbeziehungen entstanden Bildungskooperationen und kulturelle Begegnungen. Krefelder Berufsschülerinnen und -schüler reisen nach China, chinesische Ingenieurinnen und Ingenieure entwickeln Hightech im Europark Fichtenhain. Wir sind mit Shanghai, Hangzhou und Xuzhou vernetzt.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Ricarda Stamms
Internationale Projekte
Familie & Wirtschaft
ricarda.stamms@krefeld-business.de
Tel. 02151 82074-17

Japan – große Namen, große Chancen

Namhafte japanische Unternehmen, z. B. Asics, Canon, Hitachi, Kawai, Mitsubishi, Nachi, OKUMA, Tamasu, THK oder Yuasa zieht es seit 1989 nach Krefeld. Und seit 2019 ist Krefeld als Standort noch attraktiver, denn Japan und die EU schufen die größte Freihandelszone der Welt. Aber auch Japan, als Vorreiter für KI, Robotik und Digitalisierung, wird damit für deutsche Firmen immer interessanter.

Sie haben Fragen oder möchten mehr wissen? Wir helfen gerne weiter.

Die Niederlande – auf gute Nachbarschaft

Nah dran ist eben doch nicht mittendrin. Trotz der geografischen Nähe sind Sprache und Mentalität der Niederländer und Deutschen recht verschieden. Daher sind ein verlässlicher und versierter Vermittler und die Präsenz vor Ort der sichere Weg zum Erfolg.

KREFELD BUSINESS hat langjährige Kontakte – vor allem zur Partnerstadt Venlo.

Sprechen Sie uns an. Neem contact met ons op.

Ihre Ansprechpartnerin

Ricarda Stamms
Internationale Projekte
Familie & Wirtschaft
ricarda.stamms@krefeld-business.de
Tel. 02151 82074-17

Ihr Ansprechpartner

Dr. Simon Jenniches
Internationale Projekte
simon.jenniches@krefeld-business.de
Tel. 02151 82074-22

Ihr Ansprechpartner

Angel Alava Pons
Referent für Wirtschaft und Internationales
angel.alava-pons@krefeld.de
Tel. 02151 86-1084